Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Liebe VHS-Interessierte,

ab Montag, 22.11.21 gilt die neue Corona Regeln in der VHS:

- In den Kursräumen gilt 2G (genesen oder geimpft) für alle
  Kursteilnehmer:innen
- Kursleiter:innen prüfen 2G aller Kursteilnehmer:innen
- beim Betreten der VHS und anderen Kursorten muss in den
  Fluren ein Mund-Nasenschutz getragen werden
- bei ersten Krankheitsanzeichen darf das Gebäude nicht
  betreten werden

Bei Nicheinhalten der Regeln hat die VHS das Recht Betretungsverbote auszusprechen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon: 04122 401540.

 

 

Liebe VHS Interessierte, 

schön, dass Sie da sind. Blättern Sie gerne in unserem Heft. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Tschüß und bis bald.

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch
Montag bis Freitag jeweils von 9 - 12 Uhr, 
Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 16 - 18 Uhr
oder per E-Mail info@vhs-tornesch-uetersen.de
gerne zur Verfügung.

Ihre VHS Tornesch-Uetersen

 

 

 

Dozenten gesucht!

Dozenten für Englisch und Spanisch dringend für alle Niveaustufen gesucht!

Melden Sie sich gerne bei Frau Pleines unter 04122-401544.

 

 

 

Der bundesweite Semester-Schwerpunkt der Volkshochschulen ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): BNE ist eine Antwort auf die drängenden globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht.

 

Kennen Sie schon das Streaming-Angebot VHS to huus?

Der Landesverband der Volkshochschulen hat ein Streaming-Angebot eingerichtet. Sie finden hier einige interessante Online Angebote des Landesverbandes der Volkshochschulen. Wenn Sie Interresse haben, folgen Sie gerne diesem Link  www.vhstohuus.de 

 

 

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

Veranstaltungskalender

November 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Freizeit und Hobby

Seite 1 von 1

freie Plätze UKW-Seefunkzeugnis (SRC)

( ab Fr., 14.1., 17.00 Uhr )

Kein Handy schafft im Notfall den lebenswichtigen Kontakt zu anderen Schiffen. Wichtige Wetter- und nautische Warnnachrichten sowie wirksame Hilfe im Seenotfall durch andere Schiffe bringt nur eine Funkanlage. Ein Funkbetriebszeugnis ist bei vorhandener Funkausrüstung zwingend vorgeschrieben. Jede Charteryacht auf See ist mit Funk ausgerüstet! Das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate - SRC) für die Teilnahme am UKW-Seefunk enthält einen englischen Prüfungsteil! Die Ausbildung erfolgt direkt an den Funkanlagen, die auch in der Prüfung verwendet werden. Kursunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte bringen Sie eine Kopie des Personalausweises (beide Seiten) und ein Passbild zum Unterricht mit.
Teilnahmevoraussetzungen: Vollendetes 15. Lebensjahr, etwas englische Sprachkenntnisse.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Nils Finn, 040/784872.
Prüfung: monatlich 3x in Hamburg möglich.
Zusätzliche Kosten: Prüfungsgebühr: fällig 14 Tage vor der Prüfung, 81,- €

Dieser Kurs setzt die Kenntnisse des UKW-Seefunkzeugnisses (SRC) voraus. Auf den Binnenwasserstraßen Europas, also z.B. der Oberelbe, dem Rhein oder den Berliner Gewässern wird der europäische Binnenschifffahrtsfunk betrieben. Wenn sich auf einem Sportboot eine UKW-Sprechfunkanlage befindet, benötigt der Schiffsführer das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtfunk) zum Bedienen und Beaufsichtigen der Schiffsfunkstelle. Das UBI gilt nicht auf See. Die Prüfung erfolgt nur in deutscher Sprache. Die Kursunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten.

Zusätzliche Kosten: Prüfungsgebühr ca. 115 €

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS