Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seit dem 12.1.22 sieht die Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2  folgende Teilnahmevoraussetzungen in unseren Kursen vor:

Bei Veranstaltungen innerhalb geschlossener Räume haben alle Teilnehmer*innen  eine Mund-Nasen-Bedeckung   [medizinische Maske oder FFP2] zu tragen; ausgenommen ist die jeweils vortragende Person. Es gilt für die Kursteilnahme die 2G-Regel.
d.h. geimpfte, genesene Teilnehmer*innen

Kinder bedürfen bis zur ihrer Einschulung keines Testes.

Minderjährige Schüler/-innen: im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzeptes regelmäßig in der Schule getestet (hierfür ist eine einmalige Schulbescheinigung erforderlich) oder Testnachweis (ggf. ausgestellte Schulbescheinigung für tagesaktuelle Tests, Bescheinigung eines Testzentrums oder eines Tests unter Aufsicht)

Integrationskurse, Alphabetisierungskurse, Erstorientierungskurse sowie Starterpaket-für-Flüchtlinge-Kurse, Berufssprachkurse, Bildungsangebote der beruflichen Aus- und Weiterbildung: 3G

d.h. geimpfte, genesene oder getestete (nicht älter als 24h) Teilnehmer*innen

Für die Bewegungskurse gilt:

Für alle Angebote mit sportlicher Aktivität (inklusive Tanz als Sport oder im Rahmen gesundheitlicher Bildung) gilt ab sofort 2G+ (geimpft, genesen + tagesaktueller negativer Testnachweis, der Testnachweis entfällt bei Auffrischungsimpfung). Bitte zeigen Sie Ihrer Kursleitung den entsprechenden Nachweis vor Kursbeginn. Auf allen Verkehrswegen im Hause gilt die Maskenpflicht, diese gilt nicht während der Übungszeit im Übungsraum.

Die entsprechenden Nachweise müssen der Dozentin bzw. dem Dozenten zum Kursbeginn vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln!

 

Liebe VHS Interessierte, 

das Programm für das Frühjahrssemester ist online. Stöbern Sie und melden sich gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch
Montag bis Freitag jeweils von 9 - 12 Uhr, 
Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 16 - 18 Uhr
oder per E-Mail info@vhs-tornesch-uetersen.de
gerne zur Verfügung.

 

Dozenten gesucht!

Dozenten für Englisch und Spanisch dringend für alle Niveaustufen gesucht!

Melden Sie sich gerne bei Frau Pleines unter 04122-401544.

 

 

 

Der bundesweite Semester-Schwerpunkt der Volkshochschulen ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): BNE ist eine Antwort auf die drängenden globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht.

 

Kennen Sie schon das Streaming-Angebot VHS to huus?

Der Landesverband der Volkshochschulen hat ein Streaming-Angebot eingerichtet. Sie finden hier einige interessante Online Angebote des Landesverbandes der Volkshochschulen. Wenn Sie Interresse haben, folgen Sie gerne diesem Link  www.vhstohuus.de 

 

 

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

Veranstaltungskalender

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Recht und Finanzen

Seite 1 von 1

freie Plätze Privatinsolvenzrecht - Einführung

( ab Do., 10.3., 18.00 Uhr )

Eine Überschuldung kann jeden Verbraucher treffen und die Corona-Pandemie hat die wirtschaftliche Situation nochmals verschärft. Für viele von ihnen wird die entscheidende Rettung ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens sein. Viele erschreckt der Schritt in das gerichtliche Verfahren, denn kaum jemand weiß, was ihn dort konkret erwartet. Die Abläufe sind unbekannt und juristische Fachbegriffe überfordern und verunsichern die Verbraucher. In diesem Vortrag erklärt der Fachanwalt für Insolvenzrecht die Rahmenbedingung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens und gibt praktische Tipps auch für Freunde und Verwandte, die andere auf diese Möglichkeit aufmerksam machen wollen.

freie Plätze Erben und Vererben

( ab Do., 21.4., 18.00 Uhr )

Schon rechtzeitig sollte jede/r sich Gedanken über ein Testament machen. Dabei können folgende Fragen auftauchen: Muss ein Testament errichtet werden? Wer sind gesetzliche Erben? Wie ist die Erbfolge? Was ist bei einer Gütergemeinschaft oder Gütertrennung zu beachten? Was muss beachtet werden, wenn ich etwas erbe? In diesem Kurs erhalten Sie alle nötigen Hintergrundinformationen, um die für Sie richtige Nachlassregelung vorzunehmen. So können Sie in vielen Fällen erhebliche Kosten sparen. Die Themeninhalte werden in einer Arbeitsunterlage schriftlich zusammengefasst.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS