Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung und Körpererfahrung

Seite 1 von 1

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstentspannung. Sie sind sicherlich bereit, täglich eine kurze Zeitspanne zu üben. Die Belohnung für diese kleine Mühe heißt: mehr innere Ruhe. Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit wird sich steigern. Schlafstörungen, Ängste und Stress werden abgebaut. Gönnen Sie sich etwas Schönes und Gesundes. Die Dozentin beantwortet Ihre Fragen und stellt die einzelnen Übungen vor: Vermittlung von formelhaften Vorsätzen, Affirmationen und die Umsetzung in das Autogene Training. Bringen Sie zwei Wolldecken (ersatzweise einen Schlafsack), eine dicke Matte aufgrund hartem Untergrund und zwei Kissen mit und ziehen Sie etwas Bequemes an. Bitte eine kleine Wasserflasche oder Saft zur Erfrischung mitbringen

auf Warteliste Yoga und Qi Gong

( ab Mo., 7.9., 19.15 Uhr )

Kräftigende Übungen und sanfte Bewegungsformen, verbunden mit einer vertieften Atempraxis, führen uns in unsere inneren Räume. Zu Bewusstheit im Hier und Jetzt, in unsere Mitte und in unsere Kraft. Jede Stunde wird durch eine geführte Entspannung abgerundet. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke für die Entspannung mitbringen.

auf Warteliste Yoga und Qi Gong am Morgen

( ab Do., 3.9., 9.30 Uhr )

Ein komplexer Lebensalltag belastet heute viele Menschen. Yoga kann helfen, damit besser umzugehen und neue Strategien für den Alltag zu entwickeln. Zugleich ist es eine Möglichkeit, aktiv daran mitzuwirken, dass unser Körper gesund bleibt. Wir lernen, bewusster und konzentrierter zu handeln, mehr Motivation und Energie für die Dinge des Alltags und Verständnis für andere Menschen zu entwickeln. Eine ausgewogene Mischung aus Körperübungen, Atemtechniken und Meditationen wird ergänzt durch die fließenden Bewegungen des Qi Gong. So bringen wir Energien zum Fließen und entwickeln ein neues Bewusstsein für den Körper. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Kurs auf der Aktivierung der Wirbelsäule und der Kräftigung des Rückens. Intensive Tiefenentspannung hilft, das Getane zu verarbeiten, im Körper zu verankern und auch geistige Klarheit zu erlangen. Yoga bietet somit nicht nur ein gesundes Ganzkörperprogramm, sondern verhilft auch zu mehr Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele. Bitte eine Decke, ein festes Sitzkissen und warme Kleidung mitbringen.

auf Warteliste Beckenboden-Training

( ab Di., 1.9., 10.00 Uhr )

Dieser Körperbereich hat Einfluss auf unser Wohlbefinden, die Körperhaltung, einen belastungsfähigen Rücken und gesunde Organe. Mit ganzheitlichen Übungen aus dem Pilates-Training und Yoga kräftigen und entspannen wir gezielt den Beckenboden. Ein sanfter Weg, der uns hilft mit unseren verborgenen Potentialen in Kontakt zu treten. Bitte ein Handtuch und bequeme Sportkleidung mit rutschfesten Socken mitbringen.

auf Warteliste Mit Yoga entspannen

( ab Di., 1.9., 11.15 Uhr )

Die sanften Übungen des Hatha-Yoga laden ein, zu einem besseren Körperbewusstsein und mehr Gelassenheit im Alltag zu kommen. Wir üben uns darin, die Ursachen von Anspannung zu erkennen, achtsam mit uns selbst umzugehen, loszulassen und doch konzentriert zu bleiben. Bitte eine Wolldecke, ein kleines Kissen und bequeme Sportkleidung (mit Socken) mitbringen.
Yoga ist ein Geschenk an Ihren Körper und Ihre Seele. Sie erfahren Yoga in diesem Kurs in seiner ganzen Schönheit, Kraft und Magie. Bewegungs- und Atemübungen folgen den belebenden, dynamischen und Kraft spendenden Techniken des Kundalini Yoga und werden durch sehr sanfte, beruhigende und heilsame Entspannungselemente ergänzt. Gewinnen Sie durch Yoga innere und äußere Balance, Lebensfreude, Vitalität und ein strahlendes Aussehen. Bringen Sie bitte eine Matte, eine Decke und stilles Wasser mit.

Anmeldung möglich UE Achtsam zur inneren Kraft - Yoga für Jeden

(Uetersen, ab Mo., 31.8., 18.15 Uhr )

Yoga in der Himalaya-Tradition, wie er hier vermittelt wird, ist besonders für den westlichen Menschen geeignet, denn Haltungen und Übungen werden für die Übenden passend gemacht, nicht umgekehrt. Sie lernen die Basis-Haltungen kennen und individuell zu variieren. Durch die achtsame Ausführung der Körper-, Atem-, Entspannungs- und Stille-Übungen erleben Sie das Zusammenspiel von Körper und Geist, das eigene So-Sein und erweitern sanft Ihre Grenzen. Sie bauen Kraft und Ruhe-Reserven für Ihren Alltag auf und entdecken Freiräume jenseits schädlicher Gewohnheiten. Starten Sie mit sanftem Yoga entspannt und erfrischt in den Feierabend. Bitte eine Übungsmatte, eine Decke, ein Handtuch, warme Socken und etwas zu trinken mitbringen. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne die Kursleiterin: 04122-901496.

Anmeldung möglich Tai Chi

( ab Mi., 2.9., 19.00 Uhr )

Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst und hat seine Wurzeln in der weichen Kampfkunst, wird aber heute vorwiegend zur Gesundheitspflege und zur Entspannung ausgeübt. Alle Bewegungen sind langsam, fließend und harmonisch aufeinander abgestimmt. Das Übungssystem hat eine ganzheitliche Wirkung auf die Gesundheit, ist ausgleichend und führt zu einer Steigerung des Wohlbefindens. Beim Praktizieren werden Muskeln, Sehnen und Gelenke schonend gestärkt, dabei erreichen die Übenden einen gelassenen, ruhigen und zentrierten Zustand. Nicht ohne Grund wird Tai Chi auch als Meditation in Bewegung genannt. Unterrichtet wird die Form des Yang Stils nach Großmeister Yang Jun. Bitte bequeme Kleidung und flache Turnschuhe mitbringen. Kontakt: Kati Schlund, zertifizierte Tai Chi Lehrerin, Telefon: 0173 - 255 12 13
Mail: info@taichi-fit.de, Web: taichi-fit.de

Anmeldung möglich Feldenkrais am Morgen

( ab Fr., 4.9., 10.00 Uhr )

Chronische Muskelspannung macht uns auf ganzer Linie unbeweglich: körperlich, geistig und seelisch. In der von Moshé Feldenkrais entwickelten Methode lernen Sie, diesen Prozess umzukehren. In leicht auszuführenden Bewegungsabläufen lösen Sie alte Spannungs- und Bewegungsgewohnheiten. Sie entdecken dabei spielerisch neue Bewegungsmöglichkeiten. Wenn Sie so aus den alten Mustern herauskommen, werden Sie beweglicher, aufrechter in Ihrer Haltung und koordinierter in Ihrem Tun. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können sich auf diese Weise lösen oder verbessern. Mit der Feldenkrais-Methode arbeiten Sie ganz individuell an Ihrer Entwicklung, so dass Alter, mögliche Krankheit oder Behinderung keine Teilnahmeeinschränkung bilden. Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung.

Anmeldung möglich Feldenkrais am Morgen

( ab Fr., 4.9., 11.30 Uhr )

Chronische Muskelspannung macht uns auf ganzer Linie unbeweglich: körperlich, geistig und seelisch. In der von Moshé Feldenkrais entwickelten Methode lernen Sie, diesen Prozess umzukehren. In leicht auszuführenden Bewegungsabläufen lösen Sie alte Spannungs- und Bewegungsgewohnheiten. Sie entdecken dabei spielerisch neue Bewegungsmöglichkeiten. Wenn Sie so aus den alten Mustern herauskommen, werden Sie beweglicher, aufrechter in Ihrer Haltung und koordinierter in Ihrem Tun. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können sich auf diese Weise lösen oder verbessern. Mit der Feldenkrais-Methode arbeiten Sie ganz individuell an Ihrer Entwicklung, so dass Alter, mögliche Krankheit oder Behinderung keine Teilnahmeeinschränkung bilden. Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung.

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS