Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Recht und Finanzen

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

( ab Mo., 28.10., 18.00 Uhr )

Wofür soll ich überhaupt Vorsorge treffen? Was kann denn schon passieren? Leider kann es Situationen im Leben geben, in denen wir plötzlich nicht mehr allein entscheiden können. Wer handelt und entscheidet für mich? Wird mein Wille auch beachtet? Wer verwaltet mein Vermögen? Wer erledigt meine Bankgeschäfte? Für solche Fälle ist es wichtig, rechtzeitig Vorsorge zu treffen. Sie erhalten Informationen über General- und Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht und Patientenverfügung. Die Themeninhalte werden in einer Arbeitsunterlage schriftlich zusammengefasst.

Die Lehrmittel sind in der Gebühr enthalten.

freie Plätze Erben und Vererben

( ab Mo., 4.11., 18.00 Uhr )

Schon rechtzeitig sollte jede/r sich Gedanken über ein Testament machen. Dabei können folgende Fragen auftauchen: Muss ein Testament errichtet werden? Wer sind gesetzliche Erben? Wie ist die Erbfolge? Was ist bei einer Gütergemeinschaft oder Gütertrennung zu beachten? Was muss beachtet werden, wenn ich etwas erbe? In diesem Kurs erhalten Sie alle nötigen Hintergrundinformationen, um die für Sie richtige Nachlassregelung vorzunehmen. So können Sie in vielen Fällen erhebliche Kosten sparen. Die Themeninhalte werden in einer Arbeitsunterlage schriftlich zusammengefasst.

Die Lehrmittel sind in der Gebühr enthalten.

freie Plätze Hauskauftipps von A-Z

( ab Sa., 30.11., 11.00 Uhr )

"Wie starte ich mein erstes Projekt: Kann ich ein Haus bauen oder kaufen?
Hauskauftipps von Anschaffungskosten über Makler bis Zwangsversteigerung"

Junge Leute, die in den nächsten Jahren bauen oder kaufen wollen. Für Sie ist dieses Seminar eine solide Basis und "Schritt-für-Schritt"-Anleitung, wie Sie Ihr Eigenheim bekommen und wie Sie durch konsequente Vorbereitung viel Geld sparen (i.d.R mehrere 1000,-- €) indem Sie teure Fehler erst gar nicht begehen.
Kurzum: Vermögen aufbauen - einfach erklärt und leicht gemacht mit vielen Praxis-Fallbeispielen, locker, flockig und unterhaltsam präsentiert - und natürlich zum Mitmachen.

Hauskauf und Wohnungskauf funktionieren im Jahr 2019 anders als bei den Eltern oder Großeltern.

In dem Kurs werden u.a. folgende häufig gestellte Fragen geklärt:

Welche 8 "magischen" Fragen hätten Sie stellen sollen, wenn Sie gewusst hätten wonach Sie hätten fragen sollen?

- Wieviel Haus können wir uns leisten?
- Wieviel Eigenkapital brauchen wir?
- Wie machen wir ein Schnäppchen?
- Zwangsversteigerung - was sollten wir beachten?
- Wie gehen wir mit dem Thema um: Hausbau oder Autokauf - was beachten?
- Was kommt zuerst: Kaufvertrag oder Darlehensvertrag?
- Wann beantragen wir beim Hausbau das Darlehen?
- Ist Kaufen wirklich günstiger als Mieten?
- Hausbau/-kauf als unverheiratetes Paar - was sollten wir beachten?

Wie vermeiden Sie die drei teuersten Fehler im Umgang mit Maklern.

Nach diesem Kurs kennen Sie das wichtigste "Fachchinesisch" wie Annuität, Grundbuch, Teilungserklärung, Grundschuld, Notarbestätigung etc., und welche Checklisten Sie unbedingt benötigen.

P.S. Teilnehmer erhalten, wenn gewünscht das Buch "Sorge Dich nicht - kaufe! 88 Hauskauftipps". In diesem Kurs wird die Baufinanzierung nur ganz kurz "angerissen". Möchten Sie Insidertipps zum Thema Baufinanzierung haben, buchen Sie bitte zusätzlich "Baufinanzierung, von Annuität über Sondertilgung bis Zwischenfinanzierung".

freie Plätze Insidertipps Baufinanzierung

( ab Sa., 7.12., 11.00 Uhr )

Baufinanzierungstipps, von Annuität über Sondertilgung bis Zwischenfinanzierung

Dieses Seminar bietet Ihnen solide und spannende Insidertipps locker und humorvoll präsentiert, denn Fehler in der Immobilienfinanzierung können Sie i.d.R. erst nach 10 Jahren korrigieren!

Sie lernen, wie Sie im Jahr 2019 ein Bankgespräch vorbereiten und seriöse von unseriösen Darlehensverträge zu unterscheiden. Baufinanzierung funktioniert heute anders als bei Ihren Eltern oder Großeltern.

In dem Kurs, mit vielen Praxis-Fallbeispielen, werden u.a. folgende Fragen geklärt:
- Wie hoch sollten bei einem Hausbau/-kauf unsere finanziellen Reserven sein?
- Wie bereiten wir uns auf ein Beratungsgespräch mit der Bank vor?
- Welche Unterlagen benötigt die Bank von der Immobilie bzw. von uns?
- Welche Fördergelder können wir beim Hausbau/-kauf nutzen?
- Wie bekommen wir den günstigsten bzw. niedrigsten Zinssatz?
- Was sind Bauzeitzinsen?
- Was sind Bereitstellungszinsen?
- Insidertipps zu den Themen Bereitstellungszins und Sondertilgung, die Ihnen kein Banker verrät!
- Ausserdem:
Die Sonderrolle der Erbpacht
Die acht fatalsten Fehler bei der Finanzierung
Wie wichtig ist die SCHUFA und wie können wir sie für uns verbessern um bessere Zinssätze zu bekommen?

Nach diesem Kursus kennen Sie das wichtigste "Fachchinesisch" aus der Praxis, wie Annuität, Grundschuld, Darlehensangebot, Fälligkeitsmitteilung, Wohnimmobilienkreditrichtlinie etc.

P.S.: Alle Teilnehmer erhalten, wenn gewünscht, das Buch: "88 Fehler in der Baufinanzierung"

freie Plätze Geld verdienen mit Immobilien

( ab Sa., 11.1., 11.00 Uhr )

Stichwort: "Passives Einkommen". Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wieso werden andere (Nachbarn, Kollegen, Freunde) reich mit Immobilien?

Vielleicht sind Sie auch genervt von "guten Tipps" der Eltern, wie: Sparen, Lebensversicherungen und Riesterverträgen und vor allem: Sie wissen, dass Sie etwas für Ihre Rente tun müssen!

Dieser Kurs beruht auf Tatsachen und einer wahren Geschichte des 26- jährigen "Tim", der eigentlich immer ein eigenes Haus haben wollte, dabei lernte wie er Geld mit Immobilien verdient und heute beides hat!


In diesem Seminar erfahren Sie Praxistipps von heute:

- Wie sich eine vermietete Eigentumswohnung für Sie rechnet (detaillierte Praxis-
Rechenbeispiele)
- Sie hören, was das eigentliche Geheimnis der vermieteten Immobilie ist (Fallstudie)
- 8 konkrete Steuervorteile - im Gegensatz zur selbstgenutzten Immobilie - werden für Sie
greifbar, nachvollziehbar und "anfassbar"
- Sie bekommen ein Gefühl dafür, welche Wohnung für Sie passt
- Sie lernen die praxiserprobte "17-Punkte-Risiko-Checkliste" für den Kauf einer Eigentumswohnung in der 3,5 Millionen Menschen Metropolregion Hamburg kennen.

Dieser Kurs ist eine solide Basis für junge Leute, die sich vor dem ersten Kauf schlau machen wollen, um die Fehler der Eltern und Großeltern zu vermeiden. Dieses Seminar ist eine "Schritt-für-Schritt" Anleitung wie Sie langfristig und einfach zu "Passivem Einkommen" gelangen. Wie Sie vor dem Kauf Ihrer ersten Anlageimmobilie viel "Geld sparen" indem Sie teure Fehler im Vorfeld erkennen und vermeiden, kurzum: "Vermögen aufbauen" - einfach erklärt und "leicht gemacht"!

Bitte unbedingt Taschenrechner/Smartphone mitbringen.

P.S.: Alle Teilnehmer erhalten, wenn gewünscht, das Buch: "Geheimnis? Vom Volkshochschüler zum Millionär"

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS