Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen und Trinken / Kochkurse
Bitte beachten Sie: Sollten Sie sich von einem Kochkurs nicht rechtzeitig abmelden, muss die Umlage voll gezahlt werden, da der Dozent die Lebensmittel einplant. Diese ist bei den meisten Kursen in der Gebühr erhalten. Infos jeweils im Kursangebot.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Whisk(e)y?

(Uetersen, ab Fr., 10.12., 19.00 Uhr )

Sie bekommen grundlegende Informationen zu dem, was Whisky/ Whiskey genannt wird, so auch Blended Whisky/ Whiskey, Malt Whisky/ Whiskey, und andere.
Einen konkreten Eindruck von der Vielfalt und dem Nuancenreichtum dieser edlen "Materie" erhalten Sie beim Verkosten von mindestens sechs sehr charaktervollen Whisk(e)ys bis zu einer Fassstärkenabfüllung.
Der Verkostungsbeitrag (20,00 €) ist in der Kursgebühr enthalten.
Bitte bringen Sie ein verkostungsgeeignetes Glas (Nosing-Glas), ein Glas für Wasser und neutralisierendes Backwerk mit. Der Workshop ist auch für Teilnehmer/-innen aus Handel und Gastronomie interessant. Verbindliche Anmeldung bis: Montag, den 06. Dezember 2021.

Der Verkostungsbeitrag beträgt 20,00 € und ist in der Kursgebühr enthalten. Eine Rückerstattung im Falle einer Absage eine Woche oder kürzer vor dem Seminar ist nicht möglich.

Anmeldung möglich Französischer Abend

( ab Sa., 4.12., 18.00 Uhr )

Keine Frage, Frankreich ist besonders für seine Sterneküche weltberühmt, deren preisgekrönte Restaurants im Guide Michelin oder im Restaurantführer Gault Millau aufgeführt sind. Besonders in den Großstädten wie Paris, Bordeaux oder Lyon, sind die mit Sternen ausgezeichneten Restaurants gut besucht. Doch die französische Küche besteht nicht nur aus diesen feinen Köstlichkeiten, deren Namen - zumindest für deutsche Zungen - oft unaussprechlich scheinen. Fernab der Sternerestaurants wird die traditionelle französische Küche hochgehalten, denn für die meisten Franzosen gehören gute - und vor allem frisch und selbstgekochte - Speisen täglich auf den Tisch. Im Sommer findet man daher besonders in der Provence viele Gemüsegerichte, ansonsten ist eine französische Hauptspeise durchaus deftig und bodenständig. Wir werden an diesem Kochabend mehrere französische Spezialitäten (hauptsächlich aus der Bistroküche) zubereiten und anschließend verzehren. Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.
Mitzubringen sind "Gute Laune", Aufbewahrungsbehälter für evtl. Reste und sonstige individuelle Getränke

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 17,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS