Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

KomponistenQuartier mit Welte Mignon und Michel Orgelkonzert


Zu diesem Kurs


Wir beginnen unseren Tagesausflug im Hamburger Michel um 12 Uhr mit einer kurzen Mittagsandacht mit Orgelmusik. Es erklingen die vier Orgeln im Kirchraum: Große Orgel, Konzert-Orgel, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel und Fernwerk. Nach dem Mittagessen im Seemannsheim Hamburg besuchen wir das KomponistenQuartier in der Hamburger Altstadt.
Hamburg besitzt eine einzigartige Musiktradition. Bedeutende Komponisten haben hier gewirkt oder wurden hier geboren. Die Vielfalt des heutigen Musik- und Kulturlebens der Metropole gründet sich auf eine reiche Geschichte.
Das Komponistenquartier Hamburg ist ein privates Museumsensemble in Hamburg. Es besteht aus dem Brahms-Museum (1971), dem Telemann-Museum (eröffnet 2011), dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Museum und dem Johann-Adolf-Hasse-Museum (beide 2015). Im Mai 2018 kamen die Museen für Fanny und Felix Mendelssohn und Gustav Mahler hinzu.
Das durch bürgerschaftliches Engagement getragene Komponisten-Quartier im Herzen Hamburgs lässt seine Gäste hinter die Kulissen schauen: Wer waren die musikalischen Akteure? Wie lebten sie? Unter welchen Bedingungen arbeiteten sie? Wie entstanden ihre Kompositionen? Wie klingt ihre Musik?
Moderne Medien vermitteln anschaulich, was die Komponisten über sich und die Geschichte der Hansestadt zu erzählen haben und warum uns ihre Musik noch heute so viel bedeutet. Im Komponisten-Quartier lässt sich die Musikstadt Hamburg ganz neu entdecken!
Zum Abschluss unser Führung lauschen wir der Vorführung auf dem "Welte Mignon" (selbstspielendes Klavier). Danach haben Sie etwas Zeit zur eigenen Betrachtung, bevor wir zurück nach Tornesch fahren.

Treffpunkt: Bahnhof Tornesch. Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem Anschreiben.
Leistungen: Gruppenfahrkarte, Mittagessen, Eintritt, Führung und Vorspiel, Reisebegleitung

Kursnr.: 192-1026
Kosten: 37,00 €


Termin(e)

Mi. 20.11.2019


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)



Treffpunkt Bahnhof Tornesch

Dozent(en)

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS