Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen und Trinken / Kochkurse
Bitte beachten Sie: Sollten Sie sich von einem Kochkurs nicht rechtzeitig abmelden, muss die Umlage voll gezahlt werden, da der Dozent die Lebensmittel einplant. Diese ist bei den meisten Kursen in der Gebühr erhalten. Infos jeweils im Kursangebot.

Seite 1 von 2

freie Plätze Sherry, Port, Sauternes oder Madeira-Fässer für Whisk(e)y

(Uetersen, ab Fr., 15.11., 19.00 Uhr )

Für Whiskyfreunde sind Fässer, in denen die drei genannten Weine gereift wurden, unter dem Aspekt des "Wood Management" hochinteressant, weil Whiskys häufig in solchen Weinfässern eine zusätzliche Reifung erfahren. In diesem Workshop werden zwei Sherrys, zwei Ports, ein Sauternes oder ein Madeira und als besondere sensorische Herausforderung ein "Solera" Brandy sowie je ein im Sherry-, Port-, Sauternes- oder Madeirafaß nachgereifter Malt Whisky vorgestellt. Bitte bringen Sie ein verkostungsgeeignetes Glas (Nosing-Glas), ein Glas für Wasser und neutralisierendes Backwerk mit. Der Workshop ist auch für Teilnehmer/-innen aus Handel und Gastronomie interessant. Verbindliche Anmeldung bis Montag, den 11. November 2019.

Die Verkostungsbeitrag beträgt 15,00 € und ist in der Kursgebühr enthalten. Eine Rückerstattung im Falle einer Absage eine Woche oder kürzer vor dem Seminar ist nicht möglich.

freie Plätze R(h)um - tropische Genüsse

(Uetersen, ab Fr., 27.9., 19.00 Uhr )

In diesem Workshop werden Ihnen wundervolle R(h)ums vorgestellt, die nichts mit der üblichen Longdrinkzutat zu tun haben. Sie bekommen Informationen zur Herkunft, Tradition und Herstellung von Frischsaft- und Melasserum. Um die Vielfalt der Düfte und Aromen zu erforschen, wird auch eine Einführung in die Technik der Verkostung geboten. Einen Eindruck vom Nuancenreichtum dieser edlen "Materie" erhalten Sie beim vortragsbegleitenden Verkosten von sechs sehr charaktervollen R(h)ums. Bitte bringen Sie ein verkostungsgeeignetes Glas (Nosing-Glas), ein Glas für Wasser und neutralisierendes Backwerk mit. Der Workshop ist auch für Teilnehmer/-innen aus Handel und Gastronomie interessant. Verbindliche Anmeldung bis Montag, den 23. September 2019.

Der Verkostungsbeitrag beträgt 15,00 € und ist in der Kursgebühr enthalten. Eine Rückerstattung im Falle einer Absage eine Woche oder kürzer vor dem Seminar ist nicht möglich.

freie Plätze 2018er Weine entzaubern und schmecken lernen

( ab Sa., 9.11., 18.30 Uhr )

2018 was für ein hervorragender Weinjahrgang. Aber entsprechen diese Weine auch meinen Vorstellungen und meinem Geschmack? Das wollen wir an reichlich Proben an diesem Abend testen. Und dabei lernen wir den Wortschatz und die Geschmackseindrücke des Jahrgangs 2018 kennen. Wir werden die alltäglichen Aromen im Wein erkennen und eine systematische Weinbeschreibung und Weinbeurteilung lernen. Wein genießen ist eine Kunst und diese Kunst kann jeder lernen. Als weiteren Höhepunkt des Abends wird ein exquisites Fingerfoodbuffet gereicht und von Ihren Fragen zum Thema Wein wird sicherlich keine offen bleiben. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Für Wein, Wasser, Brot und das Buffet ist eine Umlage in Höhe von 25 € in der Kursgebühr enthalten.

Für Wein, Wasser, Brot und das Buffet ist eine Umlage von 25 € in der Gebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten.

freie Plätze Kochen für Männer

( ab Sa., 19.10., 18.00 Uhr )

Schwingt Mann den Kochlöffel, geht es ums Können, ums Verführen, oder ums schnelle Sattwerden. Deshalb warten wir mit raffinierten Rezepten auf Kenner, die Fleisch oder Fisch lieben, sowie mit einfachen Ideen für Anfänger oder Kochmuffel. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (Mineralwasser ist vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

freie Plätze Kochen für Männer

( ab Fr., 29.11., 18.00 Uhr )

Schwingt Mann den Kochlöffel, geht es ums Können, ums Verführen, oder ums schnelle Sattwerden. Deshalb warten wir mit raffinierten Rezepten auf Kenner, die Fleisch oder Fisch lieben, sowie mit einfachen Ideen für Anfänger oder Kochmuffel. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (Mineralwasser ist vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

freie Plätze Französischer Abend

( ab Sa., 23.11., 18.00 Uhr )

Gutes Essen gehört zur französischen Lebensart, in Frankreich kommen gute Produkte und am liebsten Spezialitäten der Region auf den Tisch. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (begleitende Weine und Mineralwasser sind vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

freie Plätze Griechischer Abend

( ab Sa., 28.9., 18.00 Uhr )

Die griechische Küche ist ein Fest für alle, die gern viel Fisch und Fleisch essen. Beim Familienfest wird da auch schon ein Hammel über dem offenen Feuer gebraten. Beim Kochkurs aber nicht. Als Einstimmung gibt es eine Auswahl an Vorspeisen. Desserts wie evtl. Kataivi, Baklava oder Joghurt mit Honig machen den orientalischen Einfluss in der griechischen Küche deutlich. Gern wird mit Knoblauch, Olivenöl und vielen Kräutern gekocht.Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (Mineralwasser ist vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

freie Plätze Italienischer Abend

( ab Sa., 16.11., 18.00 Uhr )

Antipasti, Rezepte mit Fisch und Fleisch, Pasta, Pizza, duftende Ciabatta und mehr. Die italienische Küche bietet unzählige Genussmomente. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (begleitende Weine und Mineralwasser sind vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

Anmeldung möglich Spanischer Abend

( ab Sa., 12.10., 18.00 Uhr )

Spaniens Küche steht für Lebensfreude: Die Nächte in städtischen Tapasbars sind lang, laut, lustig und werden von köstlichen Kleinigkeiten begleitet. Die spanische Regionalküche bietet viele kulinarische Spezialitäten, die sich zu entdecken lohnt. Achtung: Wer Knoblauch nicht so gut ab kann, sollte diesen Kurs meiden. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (begleitende Weine und Mineralwasser sind vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

auf Warteliste Schwedischer Abend

( ab Sa., 2.11., 18.00 Uhr )

Die schwedische Küche gilt als unkompliziert und einfach. Sie ist geprägt von ländlicher Hausmannskost (Käse, Brot, Wurst), Fischgerichten, Hackfleisch, Wild (Rentier- oder Elchfleisch) und einer Fülle an Süßspeisen und Backwaren. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (begleitende Weine und Mineralwasser sind vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

Seite 1 von 2

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS