Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 30.11.2019:

Seite 1 von 1

Ein Konzertbesuch ist die beste Methode, die einzigartigen Säle der Elbphilharmonie, die spektakulären Foyers und die herausragende Akustik zu erleben. Für Gäste, die den Konzertbereich besichtigen wollen ohne ein Konzert zu besuchen, werden tagsüber Konzerthausführungen angeboten. Die Tour führt durch den historischen Kaispeicher, auf dem die Elbphilharmonie erbaut wurde, über die Plaza, durch die Foyerbereiche bis zum Herzstück der Elbphilharmonie - den großen Konzertsaal.
Neben Details zur Entstehung der Elbphilharmonie und den architektonischen Besonderheiten des Gebäudes gibt die Konzerthausführung auch einen Einblick in die Abläufe des Musikbetriebs und das Veranstaltungsprogramm der Elbphilharmonie.
Die Konzerthausführungen enden auf der Plaza. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Aussichtsplattform zu besichtigen und den Besuch der Elbphilharmonie im Take-Away-Café "Deck & Deli" ausklingen zu lassen, bevor wir den Rückweg nach Tornesch antreten.

Treffpunkt: Bahnhof Tornesch. Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem Anschreiben.
Leistungen: Gruppenfahrkarte, Hausführung Elbphilharmonie, Plazabesuch, Reisebegleitung

fast ausgebucht Hauskauftipps von A-Z

( ab Sa., 30.11., 11.00 Uhr )

"Wie starte ich mein erstes Projekt: Kann ich ein Haus bauen oder kaufen?
Hauskauftipps von Anschaffungskosten über Makler bis Zwangsversteigerung"

Junge Leute, die in den nächsten Jahren bauen oder kaufen wollen. Für Sie ist dieses Seminar eine solide Basis und "Schritt-für-Schritt"-Anleitung, wie Sie Ihr Eigenheim bekommen und wie Sie durch konsequente Vorbereitung viel Geld sparen (i.d.R mehrere 1000,-- €) indem Sie teure Fehler erst gar nicht begehen.
Kurzum: Vermögen aufbauen - einfach erklärt und leicht gemacht mit vielen Praxis-Fallbeispielen, locker, flockig und unterhaltsam präsentiert - und natürlich zum Mitmachen.

Hauskauf und Wohnungskauf funktionieren im Jahr 2019 anders als bei den Eltern oder Großeltern.

In dem Kurs werden u.a. folgende häufig gestellte Fragen geklärt:

Welche 8 "magischen" Fragen hätten Sie stellen sollen, wenn Sie gewusst hätten wonach Sie hätten fragen sollen?

- Wieviel Haus können wir uns leisten?
- Wieviel Eigenkapital brauchen wir?
- Wie machen wir ein Schnäppchen?
- Zwangsversteigerung - was sollten wir beachten?
- Wie gehen wir mit dem Thema um: Hausbau oder Autokauf - was beachten?
- Was kommt zuerst: Kaufvertrag oder Darlehensvertrag?
- Wann beantragen wir beim Hausbau das Darlehen?
- Ist Kaufen wirklich günstiger als Mieten?
- Hausbau/-kauf als unverheiratetes Paar - was sollten wir beachten?

Wie vermeiden Sie die drei teuersten Fehler im Umgang mit Maklern.

Nach diesem Kurs kennen Sie das wichtigste "Fachchinesisch" wie Annuität, Grundbuch, Teilungserklärung, Grundschuld, Notarbestätigung etc., und welche Checklisten Sie unbedingt benötigen.

P.S. Teilnehmer erhalten, wenn gewünscht das Buch "Sorge Dich nicht - kaufe! 88 Hauskauftipps". In diesem Kurs wird die Baufinanzierung nur ganz kurz "angerissen". Möchten Sie Insidertipps zum Thema Baufinanzierung haben, buchen Sie bitte zusätzlich "Baufinanzierung, von Annuität über Sondertilgung bis Zwischenfinanzierung".

auf Warteliste Mexikanischer Abend

( ab Sa., 30.11., 18.00 Uhr )

An diesem Abend dreht sich alles um die mexikanische Küche. Die mexikanische Küche ist ein Fest für die Sinne: farbenfroh und voller interessanter Kontraste. Außergewöhnlich ist die Kombination aztekischer Traditionen und neuerer spanischer Einflüsse. Bitte mitbringen: Superlaune, Schürze, individuelle Getränke (Mineralwasser und mexikanisches Bier ist vorhanden) und Behälter für evtl. Reste.
Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung der Speisen auch teilweise Alkohol Anwendung findet.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Bei Nichtteilnahme ist die Umlage an die VHS zu entrichten. Mindestalter: 18 Jahre

Anmeldung möglich Ukulele für Anfänger von 8 - 88 Jahren

( ab Sa., 30.11., 14.15 Uhr )

Wer gerne Weihnachtslieder singt, aber kein Klavier zur Hand hat oder die Gitarre als zu schwer empfindet und zur Blockflöte nicht singen kann, mag sich vielleicht einmal an der Ukulele versuchen. Sie ist transportabel, macht gute Laune und kann - unter gewissen qualitativen Voraussetzungen - als ein "richtiges" Instrument eingesetzt werden. In diesem kleinen Workshop machen wir uns mit dem Instrument vertraut, lernen erste Akkorde mit einfachen Schlagmustern sowie ein Griffbild lesen und spielen ein paar Lieder. Als Übungsgegenstand werden uns einige der bekannten Weihnachtslieder dienen, sodass wir nicht gleichzeitig das Instrument und neue Lieder lernen müssen.
Wer kein Instrument hat, kann bei der Kursleitung für 2,50 € / Tag (direkt vor Ort) eines ausleihen (Sopran-, Konzert- oder Tenor-Ukulele in C-Stimmung). Bitte Ausleihbedarf unbedingt vorher anmelden.
Auf Wunsch können weitere Termine nach Absprache stattfinden.

2 Teilnehmer: 35,90 € / ermäßigt 32,70 €
3 - 4 Teilnehmer: 32,40 € / ermäßigt 20,40 €
5 - 6 Teilnehmer: 22,00 € / ermäßigt 13,70 €
Ermäßigung für minderjährige Schüler/innen und Auszubildende mit Nachweis möglich.

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS