Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Kaufmännisches Wissen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "XPERT Finanzbuchführung Teil 1 - Kleingruppe-" (Nr. 2130-Z) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

freie Plätze Xpert Finanzbuchführung Teil 1

( ab Do., 5.9., 18.00 Uhr )

Sie erhalten eine systematische und intensive Einführung in die Grundzüge und die Organisation der Buchführung. Hierbei erfolgen neben der theoretischen Vermittlung auch praktische Übungen und Besprechungen. Dieser Kurs vermittelt als Grundlagenkurs folgendes Wissen: Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten, Inventur, Bilanz, Organisation der Buchhaltung, Kontenrahmen und Kontenplan, Buchen auf Bestandskonten, Erfolgskonten, Warenkonten, Umsatzsteuer und sonstige laufende Aufgaben der Buchführung, Besonderheiten im Warenverkehr, Privatkonten, nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben, Personalkosten, Behandlung von Steuern. Das Zertifikat "Xpert" vermittelt in 3 Semestern ausführliche Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Finanzbuchführung. Die 3 Kurse Finanzbuchführung Grundlagen (1), Finanzbuchführung (2), Finanzbuchführung EDV (3) bauen aufeinander auf, können fortlaufend belegt und jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Bestehen wird ein gleichnamiges Xpert-Business-Zertifikat erworben. Werden alle 3 Kurse erfolgreich abgeschlossen, so wird das bundeseinheitliche Zertifikat "Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" vergeben.

Die Kosten für Lehrbücher sind in der Gebühr enthalten. Es kommen noch 40,00 € für die Prüfung hinzu.

freie Plätze Xpert Finanzbuchführung Teil 2

( ab Do., 9.1., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs ergänzt den Grundlagenkurs und vermittelt folgendes Wissen: sachliche und zeitliche Abgrenzung, Umsatzsteuer EG und Drittland, erhaltene und geleistete Anzahlungen, Grundsätze der Bewertung, Bewertung des Anlagevermögens, Bewertung des Umlaufvermögens, Bewertung der Verbindlichkeiten und Rückstellungen. Nach Abschluss dieses Kurses besteht die Möglichkeit, eine Prüfung im Rahmen des Lehrgangssystems "XPERT Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" abzulegen. Zusammen mit dem nachfolgenden Modul Finanzbuchführung EDV kann bei jeweils bestandener Prüfung mit der Zertifizierung "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" abgeschlossen werden.

Die Kosten für Lehrbücher sind in der Gebühr enthalten. Es kommen noch 40,00 € für die Prüfung hinzu.

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
VHS