Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Bildungsurlaub

Seite 1 von 1

Phasen starker Belastung gehören für viele Angestellte und auch Selbständige zum Arbeitsalltag. Sie können jedoch viel dafür tun, um besser mit Stresssituationen zurechtzukommen und Dauerstress zu vermeiden. Auf die eigene Gesundheit zu achten, ist eine der Schlüsselqualifikationen im heutigen Arbeitsalltag. In unserem Bildungsurlaub können Sie sich endlich einmal Zeit für sich selber nehmen. Sie profitieren von den vielseitigen Erfahrungen der beiden Dozentinnen, die Ihnen viele alltagstaugliche Methoden von Achtsamkeitstraining über gesunde Bewegungsformen bis hin zu Selbstmanagement in Theorie und Praxis vermitteln. Es bleibt dabei immer auch viel Raum für sich selbst, um sich einfach mal fallen lassen zu können. Unter dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe freuen wir uns auf Sie.

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, rutschfeste Socken, evtl. Verpflegung.

Die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit emotional belastenden Situationen fördern - Entspannungstechniken zur Stressbalance im Arbeitsalltag umsetzen.

Mitarbeiter aus pflegenden Berufen können vor ganz besondere Anforderungen gestellt sein. Der Umgang mit emotional belastenden Situationen im Patientenkontakt oder Team kann schleichend das Risiko erhöhen "auszubrennen". Dieses Seminar soll Ihnen praktische Anregungen und Strategien an die Hand geben, um in belastenden Arbeitssituationen die emotionale Balance zu wahren. Der Focus liegt auf den Einflussmöglichkeiten, die Sie haben, um im Arbeitsalltag, bewusst, klar und lösungsorientiert zu bleiben. Neue Lösungsstrategien werden in der Gruppe erprobt. Balance bedeutet auch Ausgewogenheit zwischen Aktivität und Ruhe. Das Seminar wird abgerundet mit praktischen Körper- und Atemübungen sowie Imaginationen, die Ihnen helfen können, im Alltag zu entspannen und aufzutanken.
Bitte mitbringen: Notizmaterial, Bequeme Alltagskleidung, warme Socken, eine Decke

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, rutschfeste Socken, evtl. Verpflegung.

Seite 1 von 1

Ein Film der VHS Tornesch-Uetersen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Tornesch-Uetersen
Tornescher Hof 2/Bahnhofsplatz
25436 Tornesch

Tel.: 04122/ 40 15 40
Fax: 4122/ 40 15 41
E-Mail: info@vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

VHS
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen